Die Chorgemeinschaft St. Antonius Holtorf 1880 e.V. ist ein gemischter Chor mit derzeit 40 Sängerinnen und Sängern.

Wir singen geistliche und weltliche Chormusik, veranstalten regelmäßig Konzerte und sind Mitglied des Deutschen Chorverbandes.

 

Zu unseren Konzertprojekten sind Projektsänger immer herzlich willkommen!

 

Geschichte

Chorgesang hat in Holtorf eine lange Tradition: Der erste Männergesangverein „St. Antonius“ wurde im Jahr 1880 gegründet. Dieser schloss sich mit dem ebenfalls ortsansässigen MGV „Eintracht zu Niederholtorf-Beuel“ zusammen.

Die Chorgemeinschaft entstand 1978 aus der Fusion des MGV „Eintracht“ und des Kirchenchors „Cäcilia“, nachdem beide Chöre für sich alleine nicht mehr singfähig waren. Man wählte für den neuen Chor den Namen:

Chorgemeinschaft St. Antonius Holtorf 1880 e.V.

 

In den letzten Jahren kamen folgende Projekte in Konzerten zur Aufführung: 

 

·        Messias von Händel (2002)

·        „Musik in der Passionszeit“, Schütz und Rheinberger (2004)

·        Gospelmesse (2005)

·        „Sing and Swing“ (2005 und 2006)

·        „Die Geburt Christi“ von Herzogenberg (2007)

·        „Musical- und Filmmusik“ (2009)

·        Jubiläumskonzert (2010)

·        Markus-Passion von R. Keiser (2012)

·        „Querbeet – Hits aus fünf Jahrhunderten“ (2013)

·        Requiem in d-moll von W.A. Mozart (2014)

.        "Hör mein Bitten" /Hymnus von Felix Mendelssohn-Batholdy (2014)

.        Weihnachtskonzert (Weihnachtslieder aus aller Welt) (2014)

.        Musical-Konzert (2015)

.        "Lieder im Advent" Konzert in der Holtorfer Kirche (2016)

 

Gesanglich gestalten wir außerdem katholische, evangelische und ökumenische Gottesdienste mit. Auch im Dorfleben sind wir aktiv, z. B. beim Patronatsfest im Januar, Mai-Ansingen mit der Grundschule Om Berg, Singen beim Kirchweihfest und Seniorenfest sowie in der Christmette.

Die Geselligkeit z.B. bei mehrtägigen Chorfahrten und Festen, wie Grillfest und Cäcilienfest  wird ebenfalls gepflegt.

 

Chorprobe:

1 x wöchentlich, montags von 19.45 Uhr bis 21.45 Uhr

im Pfarrheim St. Antonius in 53229 Bonn-Holtorf, Burghofstr. 2

 

Neue Sängerinnen und Sänger sind jederzeit herzlich willkommen!

 

 

Der Vorstand der Chorgemeinschaft


1.Vors. Birgitta Baum
2.Vors. Irmgard Hoffmann

Kassenwart: Annette Holtz
1.Schriftführer: Karlhelm Steinmetz
2.Schriftführer: Anne Spreer
Notenwart: Birgid Voigt-Zakowski 
Pressewart:Pia Schmitz-Zeitzem
1.Beisitzer: Martin Kockentiedt
2.Beisitzer: Gabi Strohbach
3.Beisitzer: Rosemarie Jawtusch